Sonnenblumen – Sunflowers

Gestern war ich bei einer Freundin zum Kaffee eingeladen; dort stand dieser Strauss mit Sonnenblumen, Astern und Statizien. Gelb und Lila geben einen schönen Komplementär- Kontrast!

Yesterday a friend invited me for coffee. On her table this nice bunch of sunflowers and purple flowers intrigued me. Yellow and purple are complementary colours, so they create a nice contrast.

Löwenzahn – Dandelion

Es ist einfach die Jahreszeit – Löwenzahn überall. Auch wenn viele Gärtner ihn verfluchen, ich liebe ihn. Das leuchtende Gelb ebenso wie die „Pusteblumen“! Und das Löwenzahnbrot (war eher wie ein Kuchen), das ich mal gekostet habe, war sehr lecker! Muss mal schauen, ob ich ein Rezept finde. Allerdings weiß ich hier ja nie, wo ich welchen pflücken kann, der nicht von Hunden oder anderem Getier verunreinigt wurde… Eventuell gibt es die Blüten auf dem Stadtmarkt? Denn in dem „Brot“ waren die Blüten.

Well, it’s just the season for – dandelion! Did you know that the English name derives from the French „dent-de-lion“ and means „lion’s tooth“ (same as the German name)? The zig-zag-edged leaves look like teeth. Many gardeners hate it for spreading so profusely, but I love it – the sunny yellow colour as well as the fluffy white seed heads, which, by the way, in Germany are called „Pusteblume“ which means „Blowflower“, because they are a children’s delight! Also, the dandelion „bread“ (it was more like a cake) which I had the opportunity to taste once, was very delicious. Have to search the net for a recipe! Well, gathering it might be a bit challenging – how do I find some which hasn’t been contaminated by dogs or other animals? Maybe on the market?

Seerosen – Waterlilies

Diese Motiv habe ich mal ganz aus dem Kopf gemalt, es ist ca. DIN A4 groß. Ich denke, ich werde es gerahmt einer Freundin zum Geburtstag schenken 🙂

This picture has been created without reference except the image in my mind. It’s about DIN A4 size, and I think, I’ll frame it as a birthday present for a friend 🙂

Frühlingsblumen – Spring Flowers

Drei kleine Blumensträuße – besonders für all diejenigen, die derzeit nicht draußen das schöne Wetter genießen können!

Three small bouquets – dedicated to all people who aren’t able to enjoy the sunny weather!

Schneeglöckchen und Krokusse – als Postkarte gemalt.

Snowbells and crocusses – painted as a postcard.

Ranunkeln, die „Rosen“ des Frühjahrs. Ich liebe sie ganz besonders, es gibt sie in vielen Farben und sie haben tatsächlich Ähnlichkeit mit Rosen..

Ranunculi, the „roses“ of early spring. They are my favourites; they come in many colours and look a bit like roses.

Ohne sie geht in dieser Jahreszeit gar nichts: Osterglocken/Narzissen. Am schönsten sehen sie aus, wenn man sie gegn die Sonne betrachtet, dann leuchten sie wunderbar.

Essential for this time of year: daffodils. They are most beautiful when the sun shines through the petals and makes them glow.

Dreimal Blumen – Three Flower Pictures

Den Tulpenstrauss habe ich direkt vom Strauss meiner Mutter abgemalt, die anderen beiden aus dem Kopf. Ich schreibe heute nicht viel dazu, weil ich den Beitrag vom Handy sende, das ist zum Tippen etwas mühsam…

A real bunch of tulips was the reference for the first picture. The other two have been conceived in my mind. Today I don’t write more text because I’m typing on my smartphone which is a bit awkward…