Ausflug nach Bad Wörishofen – A Trip to Bad Wörishofen

Neulich verbrachte ich ein paar Stunden mit einer Bekannten in Bad Wörishofen . Die Stadt ist bekannt für seine Kneipp-Therapien seit Pfarrer Sebastian Kneipp hier seine „Wasser-Medizin“ etablierte. Davon abgesehen ist der Ort eine typische kleine Kurstadt, in der sich schön flanieren lässt und die mich vor allem wegen des hübschen Kurparks immer mal wieder zu einem Besuch lockt.

Some days ago I spent a few hours in the small town of Bad Wörishofen, known for it’s Spa created in the 19th century by Sebastian Kneipp. Apart from that, the town is a typical nice spa town where you can stroll in the pedestrian zone and the beautiful park.

Vom Rande des Parks aus gibt es auch viele Wanderwege in die umliegende Landschaft.

Also, there are many possibilities for walking and hiking in the surrounding landscape.

In der Altstadt von Sulzbach-Rosenberg – View in Sulzbach-Rosenberg

Ich liebe solche kleinen Ecken in alten Städten! Etwas Grün und Holz, Blumen oder blühende Stäucher sowie ein paar deplaziert wirkende bunte Plastikteile – hier wird gelebt!

I love these nice corners in old towns! A bit of greenery, some wooden structures, flowers or blooming brushes as well as seemingly misplaced colourful plastic pieces – a lived-in space!

Stolz auf ihren Garten – Proud of Her Garden

Diese nette alte Dame besuche ich auch öfter, und heute stand sie mir kurz für ein Foto Modell… Sie macht noch alles selbst im Garten, außer Rasen mähen, das übernimmt ihr Sohn. Mir gefiel natürlich auch die verzierte Pumpe besonders gut!

This nice elderly lady was so kind as to pose for a quick photo in her garden today… She still does most of the garden work herself, except mowing the lawn, which is her son’s task. I also like the beautiful oldfashioned pump!

Rhododendrongarten im Schlosspark Dennenlohe – Dennenlohe Castle: Rosebay Garden

Bald ist es wieder soweit: die Rhododendronblüte wird im Schlosspark Dennenlohe wieder große Attraktion! Wer Mai/Juni dort in der Nähe ist, sollte sich das nicht entgehen lassen!

Soon, the blooming rosebays will again be the main attraction in the park of Dennenlohe Castle. If you’re in the area end of May or June, don’t miss it!

Haus mit Flieder – House with Lilac

Dies Bild ist eine Erinnerung an letztes Frühjahr, als ich in meinem Stadtteil mit dem Fotoapparat unterwegs war… Ob der Flieder dieses Jahr wieder so üppig blühen wird?

The reference photo for this picture has been taken last spring in my neighbourhood. Will the lilac bloom as opulently again this year?

Angelas Garten (4) – Angela’s Garden (4)

Naja, vom Garten sieht man nicht viel, das war Kaffee und frischer Apfelkuchen auf ihrer Terrasse. Am Tisch die Gastgeberin! Angela meinte, es wäre Zeit, mich mal selbst mit in einem Bild festzuhalten – mal sehen, demnächst muss mich mal jemand fotografieren, dass ich danach zeichnen kann…

Well, here you don’t see a lot of her garden – this is her back porch where she invited me to coffee and fresh apple tart. The hostess being in the picture, she said it would be nicer with me there, too – so next time I’ll ask someone else to take a picture with me in it as reference for my watercolour!

Wendy’s Garten (5) – Wendy’s Garden (5)

Sonnenblumen und Rosen: die Rosensorte heisst „Gebrüder Grimm“ und bildet am selben Strauch orange und leuchtend pinkfarbene Blüten aus. Die Sonnenblumen liegen schon in den letzten Zügen… Dies ist das letzte Bild aus Wendy’s Garten. Dazu möchte ich noch anmerken, dass es sich dabei um einen „briefmarkengroßen“ Reihenhausgarten handelt! Erstaunlich, was man daraus machen kann… Außerdem: auch wenn ich der Einfachheit halber immer „Wendy’s“ Garten geschrieben habe, so sollte fairerweise erwähnt werden, dass ihr Mann Hans dort ebenfalls fleißig mit werkelt! Nun war ich gestern bei einer anderen Freundin im Garten und habe auch von dort schöne Motive mitgebracht: Demnächst geht es also weiter mit Angelas Garten!

Sunflowers and roses: the rosebush named „Brothers Grimm“ shows flowers in orange and strong pink colours. The sunflowers already have started withering… This is the last picture from Wendy’s garden, and it’s interesting to know that this garden is „the size of a stamp“ behind their townhouse! Also, to be fair, even if I call it Wendy’s garden, her husband Hans also is involved in tending to it! By the way, yesterday I was invited by another friend with a garden, so stay with me for the next series „Angela’s Garden“!