Ideen mit Schneeflocken – Ideas with Snowflakes

Tja, vor Weihnachten konnte ich das hier nicht posten, denn es sind alles Geschenke für Familie und Freunde gewesen. Aber vielleicht könnt Ihr Euch ja die eine oder andere Idee für’s nächste Weihnachtsfest merken, oder für einen Geburtstag im Winter?

Obviously I couldn’t post this one before Christmas, because all items have been gifts for friends and family. But perhaps you’ll remember one or the other idea for next Christmas – or for a birthday in winter?

An meine Schneeflockenstempel erinnert Ihr Euch vielleicht – hier kommen noch ein paar Ideen, die ich damit verwirklicht habe. Oben ein bedrucktes Geschenkpapier, unten ein Schneeflocken-Memory!

Perhaps you remember my snowflake stamps – here are some more projects I used them for. Above: a simple gift paper, below: a memory game!

Aber auch mit Textilfarben kann man sie nutzen:

You also can use the stamps with fabric colours:

Eine Weihnachtstischdecke…

A Christmas table cloth..

…und ein Winterrolli (aus Baumwolle)!

… and a winter sweater (coton)!

Hier habe ich den Geschenkkarton mit Kreidestift bemalt…

This gift box has been painted using a chalk marker…

… und dieser mit Plusterfarbe; dazu passte ein Rupfenband und Spitzenborte.

… and this one using puffy paint; a band of hessian and a lace border add to the look.

Die Flasche mit Leuchteffekt wurde mit weißem Lackstift bemalt und kleinen Stickern beklebt.

The bottle with LED lights has been painted using white touch-up pen, added by small stickers.

Dieses Stirnband habe ich für meine Tochter genäht und mit handgefärbtem Stickgarn bestickt.

This headband has been a gift for my daughter. I’ve sewn it and stitched the snowflakes using hand-dyed yarn.

Einfach, auch schon von Kinderhand herzustellen, aber nützlich: Glasuntersetzer mit Scherenschnitt-Schneeflocken. Da jede anders ist, gibt es bei den Gläsern keine Verwechslung!

These coasters are fast and fun to make, even for kids – nevertheless they’re useful! Cut from silver tone paper, each snowflake is different, so there won’t be any mixing up the glasses.

Also, ich hätte ja nie gedacht, dass ich mich mal in Brandmalerei versuchen würde… Aber mit einem modernen, selbst entworfenen Design ist es gar nicht mehr so kitschig! Die Schneeflocken habe ich erst leicht aufgestempelt, dann die Formen mit dem Brandkolben nachgezogen.

Well, I’d never have thought I’d ever do pyrography – but with a modern, self-created design it’s not as kitsch as most of the traditional ones. For the snowflakes, I’ve again used the small stamps first, then tracing the shapes with the soldering iron.

Und zum Abschluss noch etwas ganz Einfaches: die Deko-Streuteilchen in Schneeflockenform bekamen auf der Rückseite einen kleinen Neodym-Magneten (mit 2-Komponenten-Kleber oder Sekundenkleber!) und können nun am Magnetboard oder Kühlschrank verwendet werden.- So, ich hoffe, Ihr seid inspiriert – viel Spass beim Werkeln!

Last, not least something very easy: these small snowflakes for decoration have got a small neodym magnet on the back (use resin or superglue) and are now ready to use on the fridge or a white board.- Well, I hope to have inspired you a bit – have fun creating!

Handgeschnitzte Stempel – Handcarved Stamps

Trotz meiner Sammlung an Silikonstempeln (Clear stamps) schneide ich auch ganz gern eigene, teils aus Stempelgummi, teils aus Linoleum. Denn für einige Projekte, besonders Stoffdruck, sind die Silikonstempel zu klein.Die letzten Tage habe ich etliche aus Stempelgummi geschnitzt; in Erwartung des Winters bereits 12 Schneeflocken – für Projekte aus Stoff und auch für Geschenkpapier geeignet!

While I love my collection of clear stamps, I also like to carve my own ones – sometimes from vinyl blocks, other times from lino. That’s because for larger projects and printing on fabric the clear stamps are a bit too small. This week I’ve carved some from vinyl blocks; among others 12 snowflakes which I’ll use for fabric as well as for wrapping papers!

Für die verschiedenen Formen habe ich mich in zwei Büchern inspirieren lassen: „Schneeflocken – Juwelen des Winters“ von Kenneth Libbrecht und „Zauberhafte Schneeflocken – 100 Kristalle selber gehäkelt“ von Caitlin Sainio. Aus letzterem hatte ich vor ein paar Jahren auch schon etliche Modelle gehäkelt…

As inspiration for the different shapes I used two books which have also been published in English. „Snowflakes“ by Kenneth Libbrecht is a classic – the first one to show a great variety of snowflakes from nature as well as almost every information about them. The pictures have been taken using a microscope and lighting in soft colours – just great! The other one, by Caitlin Sainio, contains 100 patterns for crocheting snowflakes. Some years ago I had done quite a lot of crocheted snow chrystals…

Die Größen meiner Flockenstempel variieren: ich habe eine ganz große geschnitzt, ca. 13cm Durchmesser, eine mit 10cm, eine mit 9cm, sowie 9 kleine mit je 5cm.

As for the size of my snowflake stamps: I’ve carved one with 13cm diameter, one 10cm, one 9cm – and 9 smaller ones with 5cm each.

Das oben ist ein Probedruck – nun freue ich mich schon, damit zu arbeiten! Allerdings brauchte ich auch noch ein paar relativ einfache Rahmenstempel – auch hier sind meine Silikonstempel zu klein, um wirklich viel hineinzuschreiben. Diese hingegen bieten genug Platz:

Above you see a sample print. Now I’m looking forward to working with them! Nevertheless, I also needed some less intricate frame stamps – here, too, the clear stamps are too small for writing more than one word inside the frame. These ones, though, offer enough space:

Durch die Lineatur wird klar, wie groß sie sind – da passt schon mal ein ganzes Zitat hinein. Übrigens habe ich alle Stempel, auch die Schneeflocken, auf dicken Kork befestigt, um sie besser im Griff zu haben. Kork ist leichter als Holz, einfach auf die benötigte Form zuzuschneiden – und ich hatte im Sozialkaufhaus zufällig drei dicke Korkplatten in der Werzeugabteilung gefunden, die haben fast gar nichts gekostet. Aufgeklebt habe ich die Stempel mit UHU Kraftkleber – nach einem Test an einem Reststück des Stempelblocks, denn das Vinyl verträgt nicht jedes Lösungsmittel. Mit diesem Kleber hat es jedenfalls perfekt funktioniert, und er hält es auch aus, wenn die Stempel mit Wasser gereinigt werden.

The ruling shows the sizes of the frames – they are large enough to write a quote inside. By the way, I’ve mounted all stamps, including the snowflakes, on thick pieces of cork, for better grip. Cork is more lightweight than wood and much more easy to cut into the needed shape – also, I had found some cork plates in the charity shop where they cost almost nothing. For mounting, I used UHU power glue, after testing it on a scrap of the vinyl block because the latter doesn’t tolerate every solvent. But this glue works perfectly, also when cleaning the stamps under water.