Ein paar Postkarten – A Few Postcards

Bei Oberstdorf/near Oberstdorf

Da ich mir gerade eine Packung Blanko-Postkarten für Aquarell gekauft habe, musste ich sie natürlich gleich ausprobieren…

Having purchased a bunch of postcards for watercolour, I had to try a few motives on them…

Golfplatz/golf course
Balkon meiner Mutter/my Mom’s balcony

Wie man sieht, haben sie eine leichte Körnung, die ich persönlich ganz reizvoll finde. Auf den Fotos nicht zu sehen: die Ecken sind abgerundet, auch sehr schön! Da außerdem das Malen darauf sehr angenehm ist und das Material 300g/qm und 25% Baumwolle hat, werde ich sie sicher wieder kaufen – dabei handelt es sich hier um die preisgünstige Hausmarke von Boesner! Gefallen mir besser als einige von teureren Marken…

As you see, the paper has a slightly knobby structure which I quite like. The postcards show rounded edges ( not on the photos), moreover the material has 300g/qm, 25% cotton and working on it is easy and fun. This for the inexpensive own label of my supplier – can’t get any better!

Kleine Motive für Postkarten – Small Paintings for Postcards

Inzwischen habe ich noch ein paar weitere kleine Motive für Postkarten gemalt, zwei in Aquarell (oben und unten), weitere in Acryl (weiter unten). Momentan kann ich nicht entscheiden, was mir besser gefällt, beides macht soviel Spaß!

Meanwhile, I’ve done some more painted postcards, two watercolours (above and directly below) as well as some acrylics (further down). Somehow, I just can’t tell what I prefer – both are so much fun!

Briefkarten mit Aquarellblüten – Postcards with Watercolour Flowers

Das muss ich doch noch schnell posten: heute habe ich Briefkarten (Klappkarten mit Umschlag) mit den schönsten Blütenaquarellen des bisherigen Jahres gestaltet. Fotografiert bzw. gescannt und auf MATTEM Fotopapier ausgedruckt, sind sie wunderschön geworden, findet Ihr nicht? (Im Gegensatz zu Naturfotos kommen Reproduktionen von Aquarellen auf glänzendem Papier nicht so gut heraus wie auf mattem – schließlich ist das Original ja auch nicht glänzend!)

Just a fast post: today I’ve created cards (folded and with envelopes) featuring the best flower watercolours I’ve done this year up to now. Photos and scans have been printed on MATTE inkjet-photopaper – aren’t they beautiful? (As opposed to photos taken in nature, watercolours look much better printed on matte paper since the original painting doesn’t shine either!)

Geburtstagskarte für eine kleine Maus – Birthday Card for a Little Girl

Meine Enkelin wird 5! Leider wohnt sie weit weg – umso mehr Grund, ihr eine ganz persönliche Geburtstagskarte zu zeichnen!

My granddaughter is going to celebrate her fifth birthday this weekend! Alas, she lives a long way from here – all the more reason to create a very personal, sketched birthday card for her!


Ein alter, schon etwas ramponierter Teddy vom Flohmarkt stand mir Modell. Die Karte ist auch etwas größer, ca. A5.

I’ve done the sketch from a vintage bear I once had found on a fleamarket. The card is a larger one, approximately A5.

Weihnachtskarten, handgemacht – Handmade Christmas Cards

Es ist unglaublich, wie viele Varianten sich mit nur zwei Sternformen gestalten lassen! Teils habe ich auch mein handgeschöpftes Papier als Hintergrund verwendet, etliche Karten sind aber aus perlmutt-schimmerndem Material, das sich sehr gut macht. Auch die Umschläge bekamen eine kleine Verzierung mit Stempeln. Da es so viele sind, habe ich eine Diaschau zusammengestellt – ohne weiteren Kommentar – viel Spaß!

It’s incredible how many different designs you can create with two basic star shapes! For some of the cards, I’ve also used my handmade paper as background, many others are puchased and have a shimmering look like mother-of-pearl, which is also very nice. The matching envelopes have been embellished with small stamped designs, too. Since it’s such a lot, I’ve created a slide show, without further comment. Have fun!

Diese Diashow benötigt JavaScript.