Gartenpavillion – Gazebo

Bei einem Spaziergang in der Herbstsonne stiess ich in meinem Stadtteil auf dieses hübsche Gartenhäuschen. Entstanden im Minibüchlein – 10x15cm.

During a walk in the autumn sun I found this gazebo in a garden of my neighbourhood. Sketch in my small book, 3.9×5.9 inches.

Herbstblätter – Autumn Leaves

Von meinem Nachmittagsspaziergang hatte ich ein paar bunte Blätter mitgebracht… Ahorn, Esche, Pappel und Linde repräsentieren die Herbstfarben.

From my walk today I had brought home these leaves… Maple, linden tree, poplar and ash represent the fall colours.

Außerdem eine kleine Anekdote: den größten Teil der Strecke heute habe ich in ziemlich schnellem Gehtempo („Walken“) zurückgelegt. Auf einem schmalen Steg war vor mir ein junges Ehepaar mit einem kleinen Mädchen, das einen Puppenwagen schob. Als die Mutter mich bemerkte, sagte sie zu ihrer Tochter: „Carina, komm, lass bitte mal die Dame durch!“ Das Mädchen tat, wie ihr geheißen, und ich bedankte mich im Vorübergehen. Dabei sah ich, dass das Mädchen mich aufmerksam von oben bis unten musterte. Ich ahnte schon, was kommen musste… und tatsächlich, kaum war ich vorbei, hörte ich hinter mir:“Mama, warum ist das eine Dame, die sieht doch ganz normal aus!?“ 😁😁😁

Also, I’d like to tell you a little anecdote from this walk: actually, most of the way I was walking very fast to get a bit of exercise. On a narrow footbridge a young couple with their daughter pushing a dolls pram was in front of me. When the mother noticed me approaching, she said to the little girl: „Please, Carina, let the lady pass!“ The girl did as told, and when I passed, saying thanks, she looked me up and down curiously. I already knew what was to come… and yes, behind me, I heard the girl: „Mum, why is this a lady, she looks quite normal to me!?“😁😁😁

Herbst im Engelberger Tal – Autumn in the Engelberg Valley

Dies Wochenende habe ich mal wieder bei meiner Tochter in Engelberg verbracht. Gestern gab es leider Dauerregen, doch heute war es wenigstens trocken – und unten im Tal noch nicht so eisig wie auf den Bergen. Eine gemütliche Wanderung das Tal hinauf bot schöne Aussichten:

This weekend I was staying with my daughter in Engelberg again. While yesterday it rained the whole day, today it was at least dry in the valley. So I went for a long walk/easy hiking tour up the valley and got some nice views:

Dieser „gestreifte“ Felsen ist bei Kletterern sehr beliebt, wie man unten sieht:

This „striped“ rock is very popular with rock climbers, as you see below:

Die herbstliche Färbung lässt den grauen Himmel vergessen…

The fall colours make up for the cloudy sky…

Wie im Sommer das Läuten der Kuhglocken, so ist jetzt nach dem Regen das Rauschen der Bäche und Wasserfälle allgegenwärtig.

Like in summer the sound of the cow bells, now the gurgling of the creeks and waterfalls is ever present.

Das Vieh ist inzwischen wieder im Tal, denn oben gibt es ja schon Schnee!

The cattle are down in the valley by now – in the mountains, there’s already snow!

Kürbis und Co. – Pumpkin and Co.

Wie angekündigt, habe ich mir diesmal ein Stilleben mit Kürbis vorgenommen. Dafür besorgte ich mir ein paar schrullige Gesellen sowie einen Zier- Maiskolben, die geduldig Modell standen.

As announced in my last post, I’ve now done a still life with pumpkin. Accompanied by a multi-coloured corn and two weirdly shaped gourds (squashes?) they patiently served as models.

Der Mais und die kleinen Kürbisse werden anschliessend für eine Herbstdeko verwendet und der grosse kommt in den Kochtopf – ich möchte gern mal eine Kürbis-Kokos-Marmelade ausprobieren…

The corn and the small ones will be used for decoration and the large one for consumption: there’s a recipe for pumpkin-coconut-jam which I’d like to try…

Herbstfunde – Autumn Finds

Ja, ich lebe noch .. War in letzter Zeit zu beschäftigt, kam weder zum Malen, noch zum Bloggen. Doch die Funde des heutigen Spaziergangs wollten einfach gemalt werden!

Yes, it has been quite some time…. Having been too busy with no time to sketch or post lately, I just had to draw these finds from today’s walk!

Eine herbstliche Einladung – Invitation For a Get-Together in Autumn

Inzwischen ist es fast schon Tradition, dass ich im Herbst meine Freundinnen zu einem Mädelsabend einlade. Dieses Jahr wollte ich die Einladung mal nicht telefonisch oder per Email machen, sondern stilvoll per Post. Allerdings saß ich auch dafür länger am PC, denn die Gestaltung machte ich zum Teil dort.

Almost every year in autumn I like to invite my friends for a „girl’s“ evening. This time I wanted to send the invitations not by email but as letters. For the designs, though, I also had to do some work on the computer.

Einladung5

Inzwischen habe ich schon eine ganze Kollektion von Hintergründen, Stempeln, Rahmen, Schriften und anderen Designelementen; vieles davon als Downloads erworben bzw. als „Freebie“ kostenlos erhalten; außerdem auch eigene Designs. Hier habe ich einen „Vintage“ Hintergrund mit digitalen Rahmen- und Blätterstempeln sowie einem schönen Font kombiniert. Nach dem Ausdrucken habe ich noch von Hand mit goldfarbenem Marker Akzente gesetzt. Die Namen, Adressen und den Absenderstempel habe ich natürlich auf den Fotos zur Veröffentlichung entfernt!

Already having collected quite a „stash“ of digital backgrounds, stamps, frames, fonts and other design elements, this was a nice opportunity to use some of them! These are either purchased downloads or freebies as well as some designs of my own. Here I’ve chosen a vintage background, combined with a frame, leave stamps and a nice font. After printing them, some accents were added using a gold tone felt pen. Of course I’ve erased the names and adresses for publishing!

Einladung2

Die Umschläge wurden auch auf dasselbe Papier gedruckt, wobei ich den Adressteil als weißes Ahornblatt gestaltet habe. Ein Streifen Washi-Tape mit herbstlichem Motiv kam links an den Rand; dezente Blätter von Hand gestempelt, ebenso wie die „Post“stempel. Die Briefmarke ist ein Dekosticker – nur für eine Freundin, die weiter weg wohnt, mußte ich eine normale Briefmarke nehmen und tatsächlich per Post schicken, allen anderen habe ich die Einladung direkt in den Briefkasten geworfen.

The envelopes have been printed, too, using a white maple leaf form for the adress area. An autumn-themed washi-tape strip creates the left border. Some further leave stamps with distress ink and the „postage“stamps have been added by hand, as well as the stamp – a decorative sticker. Only for one of my friends who doesn’t live near by, I had to use a real stamp and send the letter. For the others I’ve put them directly into their letter boxes.

Einladung3

Den Verschluss habe ich mit einer Silhouettenschere gestaltet und als „Siegel“ einen weiteren Sticker mit herbstlichem Motiv aufgeklebt.

The flap has been cut with specialty scissors; another sticker with autumn theme creates the seal.

Einladung1

 

Nun bin ich gespannt, wieviele Gäste dann auch kommen werden, ich freue mich schon!

Well, now I’m just curious how many of them will be able to come – very much looking forward to the event!

 

Herbstimpressionen – Autumnal Impressions

Ja, derzeit tröpfeln meine Beiträge etwas langsamer, weil ich sehr eingespannt bin. Aber heute möchte ich wenigstens ein paar Herbstfotos zeigen, in diesem goldenen Oktober! Achja, und übrigens: mein Blog wurde grad 3 Jahre alt! Danke für Eure Treue!

Admittedly, my posts come slowly at the moment because I’m always too busy… Anyway, I at least want to show some autumn pictures in this golden October! Moreover, I’d like to thank you all for following my blog which has just reached it’s third „birthday“!

autumn52

autumn4

autumn3

Oben: die Tropfen hängen in einem Spinnennetz über dem Blatt.

Above: the drops are hanging in a spider web above the leaf.

autumn51

autumn53

pilz50

Ich wünsche allen Lesern genug Zeit, das schöne Wetter noch zu genießen, bevor der graue November kommt!

I wish you all enough time to enjoy the autumn sun before November brings dull, grey foggy days!