Kleine Acrylbilder – Small Acrylic Paintings

Heute standen noch die Acrylfarben von der Kleisterpapier-Herstellung auf dem Tisch, und kurz vor dem Wegräumen fiel mir ein, dass ich ja noch ein paar kleine Leinwand-Postkarten vom Discounter liegen hatte. Daher habe ich diese heute mit den Acrylfarben bemalt, bevor sie wieder im Schrank verschwinden und den Aquarellfarben Platz machen…

With the acrylics (from creating paste papers) still on my table, I remembered having purchased some canvas postcards some time ago. So I’ve done these small acrylic paintings today before putting away the acrylics in exchange for the watercolours again…

Ich habe versucht, vielschichtig zu arbeiten, habe auch Stempel verwendet.

Trying to work in layers, I also used stamps.

Und bei diesem letzten Bildchen habe ich kleine Stückchen Kleisterpapier als Collagenelemente angebracht.

For this last one I’ve used small scraps of paste paper for the collage.

Erster Versuch mit Acrylfarben – First Try With Acrylics

Durch die Arbeit an Kleisterpapieren bekam ich Lust, die Acrylfarben auch einmal für ein abstraktes Bild zu verwenden. Bisher habe ich ja nur gegenständlich und mit Aquarellfarben gemalt. Daher habe ich erstmal im Netz Videos geguckt, wie mit dem Palettmesser gearbeitet wird, mir dann eine Farbkombination überlegt und  – angefangen!

Working with acrylics for my paste papers made me feel like trying an abstract painting with these colours. Up to now I only had used watercolours for landscapes and flowers, so I first watched some videos on the net about using the palett knife. After some thoughts about a colour combination I just got going!

Acrylbild

Es hat Spaß gemacht, und ich habe richtig Lust dazu bekommen… Allerdings nehmen diese Keilrahmen viel Platz weg – im Gegensatz zu kleinen Aquarellen im Büchlein…

It was much fun, and I really like to do more… That said, these stretcher frames are quite bulky and need space – much more than small watercolours in a sketchbook…