Januar im Botanischen Garten – January in the Botanic Garden

Heute war es relativ sonnig und nicht allzu kalt, das wollte ich nützen. Im Botanischen Garten war die Weihnachtsdekoration grösstenteils entfernt, es herrschten Braun- und fahle Grüntöne vor. Doch dann fand ich doch noch einen Farbfleck, der mich reizte:

Today it was sunny and mild, so I went to the Botanic Garden in search for something to sketch. By now, the Christmas decorations had been removed and there were mostly brownish and some green colours left. But then I discovered a brighter spot:

Nötige Arbeiten werden erledigt, wenn wenig Besucher da sind – und das Wetter passt! Die Bank direkt neben den Maschinen bot sich als Sitzplatz zum Zeichnen an. Da Bagger und Stapler immer mal wieder bewegt wurden, musste ich zügig zeichnen – eine gute Übung!

Necessary works are done when the weather allows it and while there aren’t too many visitors. A bench near the machines was perfect for me to sit and sketch. It had to be done fast, because the machines were operated alternately – a good exercise for me!

Wie man sieht, fand ich dann doch noch ein anderes Motiv… Die Dame hatte noch winterliche Tannenzweige zwischen den Beinen, aber im Frühjahr oder Sommer werde ich sie mal ohne zeichnen!

As you see, I finally found another view for sketching. The Lady still sported some fir branches between her legs, but in spring or summer I’ll sketch her again without them!

Ein Kommentar zu „Januar im Botanischen Garten – January in the Botanic Garden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.