In der Reha-klinik – In the Convalescent Home

So, seit gestern bin ich nun in der Argentalklinik in Isny, im schönen Allgäu. Der heutige Tag war von 7.00 Uhr bis 14.00 vollgepackt mit Therapieprogramm etc. Nun habe ich auch einen Kompressionsstrumpf, der gut tut. Nachmittags aber war frei, und da ich noch nicht weit laufen kann (allein durch die nötigen Wege im Haus kommt man auf ein paar km täglich!), habe ich mich im Garten auf eine Bank gesetzt und die Terrasse gezeichnet. Hoffentlich könnt Ihr Euch das Bild auf einem größeren Gerät ansehen, denn auf dem Smartphone kommt das Panoramaformat (A5 Doppelseite) nicht wirklich zur Geltung…

Yesterday, I arrived in the convalescent home in Isny, Allgäu region. A friend from England once told me not to use the expression „rehabilitation facility“ because it’s mostly used for clinics where alcoholics are treated. So, I hope, convalescent home is the right word!? Anyway, today from 7 am to 2 pm was packed with physio and other treatments, but in the afternoon I was free. Still not able to walk far, I just sat on a bench looking toward the patio. Just right for a bit of Urban Sketching! Hopefully, you’re able to look at the picture on a larger device because on the smartphone the panoramic size doesn’t look as good…

3 Kommentare zu „In der Reha-klinik – In the Convalescent Home

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.