Wiesenblumen – Field Flowers

Aus Margeriten, Glockenblumen und Karthäusernelken habe ich diesen Wiesenblumen Strauß „gebunden“. Die gelben Blüten könnten mindestens 10 verschiedenen Wildblumen gehören, u.a. Habichtskraut, Wiesen-Pippau, Ferkelkraut, etc. Sie unterscheiden sich in erster Linie durch ihre Blätter, die ich hier gar nicht erkennbar gemalt habe.

Daisies, bellflowers, clusterhead pinks and some yellow flowers form this „bunch“. As for the yellow ones – they may be any one of at least 10 kinds of field flowers which only can be differentiated by looking at their leaves (which here aren’t showing).

Päonien – Peonies

Nachdem ich neulich im Freien eine gefüllte Pfingstrose nur skizziert hatte, habe ich für dieses volle Aquarell eine ungefüllte Sorte gewählt. Jede für sich hat ihren Reiz!

Some time ago I had done a sketch of a double flower peony from nature, so this time I’ve chosen a single flower one for this full watercolour. Both varieties are beautiful and interesting!