Sommerbluse mit Patchwork – Summer Blouse With Patchwork

Die letzten Tage habe ich hauptsächlich an diesem Projekt gearbeitet. Viele Stoffreste, mit der Hauptfarbe türkis, konnte ich hier verarbeiten.

These last days I was busy sewing this project. Many left-over fabrics featuring the colour turquoise as basis, have been used.

Die Nähte der Patch-Teile sind mit Bändern und Borten besetzt.

The stitches joining the patches have been covered with borders and ribbons.

Den größten Spaß habe ich meist beim Aussuchen der Knöpfe, denn ich liebe ein solches Sammelsurium auf der Knopfleiste! Diesmal konnte ich auch die alten Glasknöpfe gut gebrauchen, einer schöner als der andere…

One of my favourite pleasures is choosing the buttons – I just love such a fancy hodgepodge on the button tape! Some of them are vintage glass buttons, in different designs, all so beautiful!

Auf dem Vorderteil habe ich noch zwei Paillettenmotive – Blumen?Sterne?Seesterne? – aufgenäht, die ich vor Jahren mal aus einem alten Shirt geschnitten hatte.- Nächstes Mal zeige ich dann wieder Zeichnungen – durch das Nähen bin ich zwar nicht zum Malen gekommen, aber eine kleine Zeichnung täglich musste sein…

On the front, I’ve added two flowers?stars?starfishes? of beads and sequins, cut from an old shirt years ago.- Next time I’ll again show some small sketches, done with little time on my hands…

Leinen und Lurex – Linen and Lurex

Aus Resten von Leinen- und Lurexstoffen habe ich diese Bluse genäht. Auf den Vorderteilen gibt es Patchwork-Einsätze, die auch teils mit Borten besetzt sind. Ein Sammelsurium an Knöpfen und Schnörkel-Applikationen runden das Bild ab.

For this blouse I’ve used a lot of left-over linen and lurex material. On the front there are patchwork strips with ribbons and borders as well as a variety of buttons and two appliqué flourishes.

Auf dem mittleren Rückenteil habe ich endlich das kleine Spitzendeckchen mit Eiffelturm gut verwenden können, das vom Flohmarkt stammt und schon eine Weile auf seinen Einsatz wartete.

The middle part of the back shows a lace doily sporting the Eiffel tower, a flea market find which had been waiting to be used for quite some time.

Ein paar Glitzersteinchen betonen das Motiv.

A few rhinestones emphasize the tower shape.