Gesunde Erfrischung – A Healthy And Refreshing Dessert

(For English version please scroll down!)

Heut mal keine Zeichnung… dafür ein einfaches, schnelles, gesundes und sehr leckeres Dessert (das auch zwischendurch schmeckt!). Äußerst erfrischend bei diesen sommerlichen Temperaturen!

Zutaten:

Pro Person eine reichliche Handvoll TIEFGEKÜHLTES Obst – Beerenobst oder eine andere Mischung

Milch, Buttermilch oder Joghurt nach Wunsch

Zucker, Honig, Ahornsirup o.ä. nach Geschmack

Ja, das war’s auch schon! Das Obst unaufgetaut in ein hohes Gefäß geben, Milchprodukt der Wahl dazugiessen, dass die Früchte leicht bedeckt sind, Zucker o.ä. dazugeben. Mit dem Pürierstab nun das Ganze mixen, dabei mit dem Stab von oben nach unten langsam stupfend arbeiten, bis auch das Gefriergut ganz unten vermixt ist (bei größeren Fruchtstücken dauert es etwas länger, bei Beeren geht es recht zügig). Sofort servieren – das nunmehr Halbgefrorene schmeckt mindestens so gut wie in der Eisdiele – und ist gesünder! Abwandlungen: etwas „Quarkfein“ zugeben oder Vanille, Zimt, Zitronenschale, frisches Basilikum oder, oder…. Auch möglich: nach der Zubereitung noch portioniert in die Gefriertruhe geben; dasselbe mit Resten. Lasst es Euch schmecken!

Today there’s no watercolour, but a fast, healthy and very „yummy“ dessert! Perfectly refreshing for summer days.

Ingredients:

(per person) A large handful of DEEPFROZEN fruits – berries or another mix

Milk, buttermilk or yogurt

Sugar, honey, maple syrup or another sweetener of your choice

Yes, that’s all! Put the still frozen fruits into a high, narrow jar and add the milk product of your choice so it slightly covers the fruits, also the sweetener after your liking. Then put the stick blender to work: first slightly stamping down from the top, then working down until the mix is ready: with larger slices of fruit this takes some time, with berries it works faster. Ready to serve on the spot – or you may keep it in the freezer for a short time. The „half-frozen“ slush is at least as delicious as „normal“ icecream, but more healthy! Also, you can add vanilla, cinnamon, lemon zest or other aromas. Enjoy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.