Karten mit handgeschöpftem Papier – Greeting Cards With Handmade Papers

Am Wochenende waren meine Abende damit gefüllt, die ersten Karten mit meinem handgeschöpften Papier zu gestalten. Als Basis dienten diesmal Blanko-Karten aus braunem Recyclingkarton – die passenden Umschläge waren dabei. Ich finde, auf diesem dunkleren Untergrund kommen die Papiere besser zur Geltung als auf weißem; auch unterstreicht es den „rustikalen“ Charakter des handgeschöpften Papiers.

In the evenings of last weekend I’ve been busy creating the first greeting cards featuring my handmade papers. As a basis I used brown recycled cards (with envelopes) because their darker colour sets off the papers beautifully while emphasizing their „rustic“ look.

Karten4

Bei den meisten Karten verwendete ich auch gepresste Blätter und Blüten; hier ein mit Goldfarbe bestrichenes Blatt.

For most of the cards I added pressed leaves and flowers; the leaf above is painted with gold tone acrylics.

Karten6

Karten7

Karten17

Oben: zu den eingeschöpften Hortensienblüten habe ich auch noch einige aufgeklebt.

Above: embedded hortensia flowers with the same flowers glued on top.

Karten16

Das bunte Papier bekam ein paar Gänseblümchen sowie Spitzenblüten, die aus derselben Gardine stammen wie der eingepresste Abdruck im Papier.

For the colourful paper I chose some daisies and some lace flowers which have been cut from the same lacey net curtain as the cast pattern in the paper.

Karten15

Eine Mischung aus gerissenen Streifen der handgeschöpften Papiere mit solchen meiner Kleisterpapiere macht sich auch gut!

Above: a combination of strips from handmade papers and paste papers.

Karten14

Karten12

Karten13

Karten8

Im Übrigen habe ich jeweils einen gefalteten Bogen weißes Schreibpapier eingelegt und mit Goldfaden befestigt – das sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch günstiger zum Schreiben/Lesen. So, der Anfang ist gemacht, aber bis Weihnachten sollen es noch viel mehr werden!

By the way, I’ve inserted white writing paper in each card and fixated it with a fine gold tone thread. That looks classy and is easier to write on and read from. Well, this is the first lot, but until Christmas many more will follow!

 

Ein Kommentar zu „Karten mit handgeschöpftem Papier – Greeting Cards With Handmade Papers

  1. ganz was Besonderes! Am besten gefällt mir die Karte mit den gerissenen Streifen und die mit dem goldenen Blatt. Wir sind ja schon viel von dir gewohnt, aber ich glaube, die Leute werden große Augen machen, wenn sie heuer Post von dir bekommen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.