Erste Smartphone-Bilder – The First Photos Taken With My New Smartphone

Ja, vor einer Woche habe ich den digitalen Quantensprung vom Handy zum Smartphone gemacht – etwas früher als geplant, weil mein MP3-Player den Geist aufgegeben hat und ich keine Lust hatte, da noch extra einen Neuen zu kaufen. Lieber gleich ein Gerät, mit dem ich nicht nur Musik und Hörbücher hören, sondern auch telefonieren, surfen und fotografieren kann! Als Neuling habe ich natürlich einiges an Zeit verbraucht, um mich mit dem Teil anzufreunden, daher ist mein letzter Beitrag schon eine Weile her. Aber heute in der Stadt, als ich grad dachte:“Oh, schöne Motive, und ich habe keine Kamera dabei!“, da fiel mir ein – doch, natürlich, ich hab jetzt immer eine dabei! Also nutzte ich die Gelegenheit, die ersten Bilder damit zu machen. Noch ganz ohne Spezial-App, nur mit dem mitgelieferten Basispaket.

Yep, a week ago I’ve made the digital quantum leap from mobile phone to smart phone. A bit earlier than planned, because my MP3-player broke down and I thought: well, better to purchase a device for not only playing music and audiobooks, but also for phoning, surfing and taking photos! As a newbee, it took me some time to work out how to use it and what Apps to install etc., so I had no time for posting. But today, strolling in the City of Augsburg, I saw some nice views and thought:“Alas, I haven’t got my camera with me“ – but then realized that I had my new smartphone! So this was perfect for taking the first pictures with it. Without any special App, just the basic built-in package.

augs1

Wasserturm mit Brunnenmeisterhaus am Roten Tor, Nähe Puppenkiste.

Water tower and house of the former fountain master near the Red Gate and the puppet theater.

augs5

 

augs2

augs6

Rotes Tor und Freilichtbühne

Red Gate and Open-Air-Theater

augs7

Fazit: das Licht war schon ziemlich schwach, dafür sind sie recht gut geworden. Allerdings habe ich meinen Weitwinkel vermisst, musste die Bildgestaltung entsprechend anpassen. Mal sehen, ob Bilder besser werden,wenn ich eine entsprechende App installiere… (Einen Weitwinkel kann die aber auch nicht zaubern :-))

Result: for the already fading light they are alright. But I missed my wide angle lens; had to adapt. Well, next time I’ll try an App (which won’t be able to supply a wide angle either :-))

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Erste Smartphone-Bilder – The First Photos Taken With My New Smartphone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.