Schultertuch aus Wollresten – A Shawl From Yarn Left-Overs

Die letzten Wochen habe ich zur Abwechslung mal viel gehäkelt – ich wollte bunte Wollreste verbrauchen. Tatsächlich habe ich für dieses Schultertuch eine Menge Garn (und Zeit) gebraucht!

These last weeks I’ve spent quite some time crocheting, for a change: wanting to use up left-over yarn, I’ve created this shawl.

Die einfarbigen Garne sind aus Merinowolle bzw. Wollmischungen, die Effektgarne aus unterschiedlichen Zusammensetzungen. Alle aber sehr kuschelig! Wie man sieht, habe ich schlichte Festmaschen- und Stäbchenreihen mit Lochmustern und „Pompon“mustern abgewechselt. Den Abschluss bildet eine Pompon-Reihe.

The solid-coloured yarns are merino-wool or wool-blends, the effect yarns of different mixtures. All very soft and comfy! As you see, I’ve done plain double crochet and treble crochet rows interspersed with airy patterned rows.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.