Angespült: dekorative Meeresbewohner – Washed Ashore: Sea Creatures with Bling

In den letzten Tagen habe ich ein paar „Meeresfrüchte“ verziert, die sich besonders gut machen, wenn man sie zusammen auf einem shabby Silbertablett, mit etwas Spitze und einem Teelicht in Muschelform kombiniert. Das geht geht ganz einfach und schnell mit Sekundenkleber – man muss nur aufpassen, dass die Glitzersteine nicht zuviel davon abbekommen, sonst werden sie matt.

Seashells, snails and a starfish which I’ve embellished with rhinestones and beads, create a nice decoration arranged on a shabby silver plated tray with some added lace and a seashell-shaped candle. That’s very easy and fast to make using super glue. Just avoid using too much glue or the rhinestones become dull.

Muscheltablett

Auf diese Weise erhalten die Meeresbewohner ein klein wenig von dem Geheimnis, der Anmut und Schönheit wieder, die sie in ihrer natürlichen Umgebung lebend hatten…

This way these sea creatures show a bit of the mystery, grace and beauty they had had living in their natural environment…

Muschel

Auch für Schmuck nehme ich immer wieder gerne Muscheln und Co.! Unten: Rosa „Pecten“-Muschel, mit Gießharz stabilisiert, den Rand mit etwas Blattmetall akzentuiert, als Anhänger an einer Kette mit Rosenquarz, Bergkristall, Süßwasserperlen und kleinen Metallmuscheln.

For jewelry, I also always like to use seashells. Below: a pink seashell („pecten“) from Vietnam, stabilized with some resin. On the edge I’ve added a bit of leaf metal. The chain is made using crystal quartz, rose quartz, fresh water pearls and some little seashell charms.

muschelktte

Zuletzt eine außergewöhnliche Kette: Der Anhänger ist ein kleiner Seeigel, mit Blattmetall ver“goldet“, und mit Perlchen umstickt. Gefärbte Süßwasserperlen, zwei Metallperlen und als Anhängsel zwei Achattropfen ergänzen den Look.

Last, but not least, a special necklace sporting a small sea urchin, „gilded“ with leaf metal and surrounded by stitched beads. Died freshwater pearls, two metal beads and two agate drop beads complete the look.

seeigel

Unten: ein Seepferdchen ist der Star dieser „Bettelkette“, einem Sammelsurium verschiedenster Zutaten:

Below: a sea horse is the star on this vintage/shabby chain with many different charms:

Kette6

Eine kleine Schneckenmuschel und ein poröser Stein (Korallenstück??), den ich im Meer gefunden habe, wurden, genau wie das Seepferdchen, in Resin getaucht, um sie zu stabilisieren, dann angedrahtet. Der Anhänger am oberen Strang ist ein Christopherusanhänger vom Flohmarkt, ebenfalls mit Resin bedeckt und mit Glitter bestreut.  Jaspis, Achat und Süßwasserperlen nehmen das Farbschema auf.

A small seashell and a porous stone (piece of a coral??) I had found in the sea, have been treated with resin (just like the sea horse) to stabilize them, then wire-wrapped. The pendant on the upper strand is a vintage Christophorus medal, covered with resin and glitter. Jasper and agate beads as well as fresh water pearls follow the same colour scheme.

P1060633

Oben: diesen Anhänger, in dem ganz winzige, echte Meerestierchen in Resin eingebettet sind, fand ich auf dem Flohmarkt – den musste ich natürlich haben! Kein Problem für 50Cent…:-). An einer Kette aus Süßwasserperlen macht er sich besonders gut!

Above: this pendant showing tiny but genuine sea creatures embedded in resin is a flea market find – quite affordable at 50cents..:-) Mounted on a strand of fresh water pearls it is a perfect holiday necklace!

Merken

Advertisements

Ein Kommentar zu „Angespült: dekorative Meeresbewohner – Washed Ashore: Sea Creatures with Bling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s