Zwei Blusen – Two Blouses

In den letzten Tagen habe ich viel an der Nähmaschine gesessen. Zunächst habe ich endlich eine tolle Verwendung für einen frühlingsfrisch-geblümten Stoffrest gefunden: indem ich ihn in eine second-hand Jeansbluse eingearbeitet habe.

The last days I’ve been busy with my sewing machine. First, I’ve found the perfect project for using a leftover flower print fabric : added to a second hand denim blouse it makes for a fresh spring outfit.

 

Indem ich die eine Brusttasche nach unten versetzt habe, wirkt sie nicht nur interessanter (und vorteilhafter für die Figur), sondern nun kann ich die Tasche auch wirklich als solche verwenden. Die nächste Bluse ist kurzärmelig und aus lauter Resten gepatcht, die zwar sehr unterschiedliche Muster haben, aber durch die gleiche Farbgebung doch zusammenpassen.

Placing one of the two breast pockets on the lower part of the blouse not only adds interest, it’s also more flattering and this way I can actually use the pocket. The second blouse has short sleeves and is also made from leftovers. The contrast of two very different flower prints is reduced by the matching colours.

patchbluse

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.