Modisch aktuell: Anzug mit Zierstreifen – Very Fashionable: Suit with Stripes

Der letzte Schrei sind ja gerade klassische Muster wie Hahnentritt, Glencheck oder Fischgrat – neu interpretiert. Und natürlich Seitenstreifen an Hosenbeinen und Ärmeln! Außerdem sind „Jogging“hosen neuerdings sogar ausgehfein. Daher habe ich einen tollen Viskose-Jacquard Jersey im Fischgratmuster, der sich super verarbeiten ließ, für einen Anzug gewählt.

The latest fashion: classic fabrics like houndstooth, glencheck and herringbone in new interpretations. And, of course, stripes or borders on the sleeves and trouser legs! Moreover, „track“suits have conquered the catwalks. So I’ve chosen this very easy to work with jersey fabric with a herringbone pattern.

Anzug1

Oben: die Jacke, unten: die Hose – Schnittmuster einer Jogginghose, aber ohne Bündchen.

Above: the jacket, below: the pants – after a pattern for jogpants, but with open leg ends.

 

Für die Seitenstreifen habe ich eine weinrote Borte mit etwas Gold verwendet, die auch am Reißverschluss der Jacke verarbeitet wurde. Sie passt super zum Schalkragen und den Ärmelbündchen aus rotem Strickstoff mit etwas Gold darin (von einem Pulli vom Flohmarkt). Ein paar applizierte Rosen (teils aus einem Stoff geschnitten, teils gekaufte Applikationen) lockern die strenge Form auf und geben den weiblichen Touch.

The stripes on sleeves and legs are formed by a dark red braid with a bit of gold tone yarn woven into it, which matches the shawl lapel and the cuffs in the same colours. The latter are a reclaimed knit material from an old sweater. Some appliquéd roses (cut from a fabric and some purchased appliqués) add a feminine touch.

Anzug2

Anzug3

Auf der Rückseite gibt es auch diese Rosen und den Satz: „L’important, c’est la rose“ – aus dem alten Song von Gilbert Bécaud. Die Schrift habe ich frei geführt aufgestickt wie in meinem Beitrag vom 26.10.18 beschrieben, und zwar mit dunkelrotem Metallicgarn.

On the back, the same appliqués are accompanied by the quote :“L’important, c’est la rose“ – after the old song by Gilbert Bécaud. The writing is freeform stitching like in my tutorial (post of 26/10/18), using dark red metallic yarn.

Anzug4

Der Stoff ist pflegeleicht und super angenehm zu tragen – hautfreundlich und elastisch.

The strech material is very comfortable: super soft and easy-care.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Modisch aktuell: Anzug mit Zierstreifen – Very Fashionable: Suit with Stripes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.